Facilitativer Führungsstil

facilitativer FührungsstilWas ist ein facilitativer Führungsstil? Könnte dies ein untertriebenes Geheimnis erfolgreicher Führung sein? Moderation wird oft als neutrale Rolle gesehen, die unterschiedliche Ansichten ausbalanciert. Wie wir jedoch sehen werden, gibt es nichts Neutrales an der potenziellen Macht der facilitativen Führung.

Wie kann facilitative Leadership so viel bewirken? Um zu antworten, dass die Definition des Wortes erleichtern an sich lehrreich ist:

  • Um Aktionen oder Prozesse zu vereinfachen.
  • Um voranzukommen oder Fortschritte zu machen

Ein moderativer Führungsstil erleichtert die Arbeit und hilft, Dinge zu erledigen. Wie oft sagen wir von unseren Führungskräften, dass sie unsere Arbeit so viel einfacher machen? Wie oft sagen Ihre Kollegen, dass Sie dazu beitragen, ihre Arbeit zu erleichtern?

Ein facilitativer Ansatz erkennt die Synergie der Zusammenführung der verschiedenen Stärken von Individuen an. Diese Idee wird in den Worten von Mutter Theresa festgehalten:

Du kannst tun, was ich nicht kann. Ich kann, was du nicht kannst. Gemeinsam können wir Großes bewirken.

Facilitative leadership skills for team

Einer der wichtigsten Aspekte, bei denen dieser Führungsstil besonders wichtig ist, ist bei Teams. Ob es sich um eine Teambesprechung, einen Auswärtstag, eine Konferenz, ein Team zur Lösung eines wichtigen Problems oder ein Team zur kontinuierlichen Verbesserung handelt, ihre Effektivität wird oft davon bestimmt, wie gut sie erleichtert werden. Der Unterschied kann den Unterschied machen. Denken Sie an den Wert gewonnen, wenn:

  • Jeder fühlt sich in ein Meeting eingebunden und engagiert, um die Dinge voranzutreiben
  • Ideen fließen bei einem Meeting
  • Sie verlassen ein Meeting mit dem Gefühl, dass es einen Zweck und eine Richtung hatte und etwas erreicht hat
  • Es werden klare Maßnahmen vereinbart, und jeder fühlt sich motiviert, sie umzusetzen.

Facilitative Leadership bringt Menschen zusammen, um ihnen zu helfen, mehr zu erreichen.

Ein moderativer Führungsstil beinhaltet:

  • Aufbau von Rapport – Aufbau von Glaubwürdigkeit, damit die Menschen mit Leichtigkeit beitragen können.
  • Effektiv verbal und nonverbal kommunizieren – Unterstützend und engagiert sein
  • Aktives Zuhören – Demonstrieren Sie Ihr Interesse durch Ihre Körpersprache
  • Fragetechniken – Sie können Fragen als sehr leistungsfähige Fähigkeit zur Erleichterung verwenden: Sie können das Verständnis überprüfen; Bitte um Klärung oder um eine zu erweiternde Ansicht. Sie können auch Fragen stellen, um die Leute dazu zu bringen, anders zu denken (Warum denken Sie, dass das sein könnte? Was könnte das sonst erklären? Wie könnten wir die Dinge anders machen? Usw….)

Das Potenzial eines facilitativen Führungsstils

Zu oft erkennen wir nicht das Wissen und Potenzial, das wir innerhalb des Teams oder der Gruppe von Menschen haben, die wir zusammengebracht haben. In vielen Fällen ist die Einsicht und das Wissen, wie man ein Problem löst oder einen innovativen Weg nach vorne findet, in der Organisation vorhanden. Die Fähigkeit, dieses Wissen und Know-how freizusetzen, wird oft in Form von Erleichterung gefunden.

Weitere Informationen zu anderen Führungsstilen finden Sie in unserem Abschnitt zu Führungsstilen.

Wenn Sie Ihre Moderationsfähigkeiten auffrischen möchten, gibt es eine großartige Artikelserie auf unserer Schwesterseite, dem Happy Manager, beginnen Sie mit dem Artikel über strukturierte Moderationsfähigkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.