Kourtney Kardashians Starbucks-Teebestellung könnte Sie dazu inspirieren, mit dem Kaffee aufzuhören

Kourtney Kardashian enthüllte ihre Starbucks-Bestellung in ihrem neuesten Blogbeitrag, und es ist definitiv etwas, das Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie aufhören möchten, Kaffee zu trinken. Früher in ihrem Blog erwähnte Kardashian, dass sie Anfang zwanzig aufgehört hatte, Kaffee zu trinken, weil es sie zu hyper machte und seitdem auf Tee umgestellt hat.

Fans haben sie jedoch mit Fragen darüber belästigt, was sie in den Kaffeetassen trinkt, die sie auf verschiedenen Paparazzi-Fotos hält. „Viele von Ihnen haben mich gefragt, was ich bei Starbucks oder Coffee Bean bestelle – zumal ich keinen Kaffee oder Espresso trinke“, schrieb sie. „In letzter Zeit habe ich einen heißen Matcha Latte mit Mandel-Kokosmilch bekommen.“

Sie erklärte weiter, dass sie, obwohl sie in LA lebt, immer noch nur heißen Tee bestellt. Es ist sinnvoll, dass sich die älteste Kardashian-Schwester auch für Kokosmilch anstelle von Magermilch oder 2 Prozent entscheidet. Die Berühmtheit ist bestrebt, einen gluten- und milchfreien Lebensstil für sich und ihre Kinder aufrechtzuerhalten. Willst du wie Kourtney K essen? Hier sind 6 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie glutenfrei werden.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.