Meine Rede zum 21. Geburtstag von BabyRed

X

Datenschutz & Cookies

Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie deren Verwendung zu. Erfahren Sie mehr, einschließlich der Kontrolle von Cookies.

Verstanden!

Advertisements

Dies ist die Rede, die ich auf der 21.Geburtstagsfeier meiner Schwestern vor etwa 50 nahen, leicht amüsierten Familienmitgliedern und Freunden geschrieben und ‚aufgeführt‘ habe. Es gibt ein paar Insider-Witze , und es ist ziemlich lang , aber ich hoffe es gefällt euch.

„k habt ihr alle volle Drinks? weil diese Rede lang ist. mindestens 3 Sätze.

k ich möchte Sie alle willkommen heißen! viele von euch kamen von weit her. Valley und Wilma aus dundee. diesmal haben sie es geschafft. für meinen 21. sagten sie, ihre Farm brannte oder eine dumme Ausrede wie diese.. aber danke an alle, die von weit her angereist sind, Pretoria, Durban, Australien, Unkle Mike von Welkom. Mary aus PE und sogar einige Leute aus Avairy Hill … und der Colin aus seiner Kartonschachtel in der Patterson Street.

es wird wirklich sehr geschätzt.

k das Thema wurde in den 80er Jahren gemacht!! ich sehe die meisten Menschen entsprechend gekleidet. wieder einmal gewinnt der Colin am besten gekleidet, er zog sich entsprechend an, und no1 erzählte ihm von der Kleiderordnung.

nun, das liegt daran, dass er nicht eingeladen wurde. aber ich denke, der 80er-Look ist sein Standard-Look. es ist das einzige, was sie in der Heilsarmee haben.

Ryan kam auch als Bruce von Melo verkleidet.

k für diejenigen von euch, die es nicht wissen, ich bin ihr Bruder. aber du solltest nicht hier sein, wenn du das nicht wüsstest.

Ich habe Chelsea vor 21 Jahren kennengelernt und kenne sie seitdem ….

Meine Eltern wollten immer ein attraktives, freundliches, süßes Kind, und als ich 2 Jahre alt war, stellten sie fest, dass sie versagt hatten.

also adoptierten sie Chelsea.

seitdem ist sie ein wahrer Segen, eine lustige kleine Figur. immer die Familie zum Lachen bringen.

wir zogen nach Richards Bay in etwa 1991, so dass ich meinen Traum verwirklichen konnte, ein Profi-Surfer zu werden (im Alter von vier) ,.wir verließen 8 Monate später…. aber es war dort, wo, als sie etwa 2 Jahre alt war, entschied sie, dass sie gegraben Baum zu klettern.

Sie kletterte hoch in den Baum, langweilte sich, rief nach meiner Mutter, um sie zu fangen, und sprang dann heraus, bevor meine Mutter da war. die arme Mutter musste schnell rennen, um sie zu fangen, bevor sie auf den Boden fiel.

eines Tages sahen wir auch Schlangen und Legawaans, aber das ist kaum relevant.

sie besuchte die Sunny Bank Preprimary, wo sie Freunde hatte, und ich nicht.

sie wurde regelmäßig von Maria, der Putzfrau, geschlagen, aber haben wir nicht alle?

sie ging dann zur Busy Bee Primary School, wo sie Sachen machte.

in diesen Jahren gelang es ihr, 4 Meter aus unserem Baum zu fallen, auf dem Rücken zu landen und zu überleben. das war lustig.

sie ließ auch das Zementgewicht, das das Garagentor betätigt, auf ihren nackten Fuß fallen. das war schmerzhaft. . und lustig.

Es gab auch eine Zeit, in der wir alle als Familie mit den Pedersons die Coronation Street entlang fuhren. chelseas Bremsen versagten und sie entschied, dass der beste Weg zu stoppen war, sich einfach auf den Boden zu lehnen und ihre Haut versuchen zu lassen, sie gegen den Teer zu stoppen. sie bekam eine Gehirnerschütterung davon, wenn ich mich richtig erinnere. das war lustig.

sie fuhr auch unser Pee Wee Motorrad mit voller Geschwindigkeit in die Wand, um 5 Uhr morgens an einem frühen Samstagmorgen, bevor meine Eltern wach waren. zum Glück hatte sie einen Freund auf dem Fahrrad, der vorne saß, um den größten Teil der Hauptlast zu tragen. und Gesichtsnarben.

Ich kann mich auch an eine Zeit erinnern, als wir an einem frühen Wintermorgen um den Pool rannten. ich konnte sie nicht überholen, da mein Go-Cart zu breit war, also stürzte ich sie einfach in den Pool am Deep-End. wir wissen, wie das endete ……. Ich habe das Rennen gewonnen!

Eines Tages gingen wir zum ersten Mal Bassfischen. sie fing einen massiven Bass. ich habe nichts gefangen.

sie ging dann zur Grundschule. während eines Mittagsspiels Cricket, Ich schlug, und sie näherte sich meinen Freunden und fragte, ob sie mich einmal bowlen könne. ich dachte „yas, jetzt kann ich ihre hübschen Freunde beeindrucken“. sie hat mich rausgeworfen. ich hatte nie eine Freundin in der Grundschule, und ich bin sicher, das ist der Grund.

sie war auch eine regelmäßige in der acedemic top10, immer so hoch wie 3. in ihrer Klasse, mit Durchschnittswerten in den 80er und 90er Jahren. sie hatte auch eine seltene Nierenerkrankung, henoch shonlinen freitus, wahre Geschichte. uns wurde gesagt, es sei unheilbar. aber sie lebte. juhu.

sie ging dann zur Highschool und war für die nächsten 5 Jahre auf mxit.

Sie war auch eine großartige Hockeyspielerin und erhielt Spieler des Turniers bei ihrer U16 Hockey Tour. sie arbeitete auch an der Highschool-Zeitung oder so..

nach der Schule machte sie ein Diplom in Webdesign und wurde Klassenbeste.

Scheiße, ich habe bis jetzt nie gemerkt, wie schlau sie ist. sie macht jetzt ein Praktikum und macht Naxt Laval Poster bei einer bekannten Designfirma.

chelsea ist ein großer Fußballfan. die meisten von uns schauen sich die Spieler und den Erfolg eines Teams an, bevor wir uns entscheiden, sie zu unterstützen, Sie sah sich an, ob einer der Namen mit ihrem identisch war.. sie fand Chelsea Football Club. – Ich werde meine Tochter Arsenal nennen.

Wir haben Chelseas Kapitän John Terry zu dieser Party eingeladen, aber er ist damit beschäftigt, seine neue Show „other footballers wives“ zu filmen.

Chelsea machte auch eine R1000-Wette mit der Hoffnung, dass sie die Liga 2009 gewinnen würden. sie schlugen Man U um 1 Punkt. zum Glück ist Cosby seit 21 Jahren selbstständig.

Ich habe gesehen, wie sie körperlich und emotional viel Schmerz durchgemacht hat, ich habe gesehen, wie sie immer wieder fiel und wieder aufstand, und sie ist als ein starker, zäher kleiner Keks herausgekommen. ich bin stolz darauf, sie meine kleine Schwester zu nennen. in diesem Sinne möchte ich ihr den Schlüssel / die Trophäe verleihen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.