So verhindern Sie, dass Ihr Hund Schmutz in Ihr Haus aufspürt

Es gibt nichts Schlimmeres, als mit Schmutz und Hundegerüchen Schritt zu halten, die in Ihr Haus eindringen, insbesondere wenn Sie sich auf den Besuch von Gästen vorbereiten. Wenn Sie Haustiere haben und dies ein Problem für Sie ist, erhalten Sie im Folgenden einige Tipps, mit denen Sie diese anhaltenden Probleme reduzieren und Ihr Zuhause sauberer und die Dinge besser unter Kontrolle halten können.

Denken Sie außerhalb Ihres Hauses

Bevor Ihre Hunde die Möglichkeit haben, Schmutz in Ihr Haus zu verfolgen, überlegen Sie, wie Sie den Schmutz, den sie aufnehmen, reduzieren oder beseitigen und dann auf Ihre Böden und Möbel bringen können. Einige Tipps zum Ausprobieren sind die folgenden:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie Gras in allen kahlen Bereichen Ihres Rasens ersetzen, um offene Schmutzflecken zu entfernen, zu denen Ihr Haustier hingezogen wird, und graben Sie ein
  • Füllen Sie Löcher aus, in denen sich Wasser sammelt und sammelt
  • Wenn Sie Bereiche haben, in denen kein Gras wächst, halten Sie diese gut mit Mulch bedeckt
  • Verwenden Sie Steine, Kies oder Steine in Bereichen, in denen Mulch weggespült werden kann. Dies wird auf lange Sicht eine nachhaltigere und umweltfreundlichere Lösung sein.

Richten Sie eine Hundepfotenreinigungsstation ein

Bevor Ihre Hunde mit ihren schmutzigen Pfoten ins Haus tänzeln können, verhindern Sie dies, indem Sie eine stabile saugfähige Matte in Ihre Tür legen. Wenn möglich, halten Sie ein paar Handtücher bereit und wischen Sie ihre Pfoten ab, bevor sie Ihre Wohnbereiche betreten, oder legen Sie eine waschbare Matte auf, auf der Sie ihre Füße abwischen können. Vielleicht möchten Sie sogar ein paar Feuchttücher oder etwas Wasser bereithalten, um die Pfoten nach einem langen Spaziergang schnell zu reinigen und dann zu trocknen.

Trainieren Sie Ihre Hunde Gutes Benehmen

Hunde schauen, um ihren Besitzern zu gefallen und wenn sie richtig instruiert werden und etwas Geduld können trainiert werden, um Ihre Regeln zu befolgen. Nehmen Sie sich Zeit, um mit ihnen zu arbeiten und sie zu führen, damit Sie verhindern können, dass sie Schmutz in Ihr Zuhause verfolgen.

  • Bringen Sie ihnen bei, an der Tür zu warten, anstatt ins Haus zu rennen, damit Sie Zeit haben, ihre Pfoten zu überprüfen.
  • Trainieren Sie Ihre Welpen, sobald Sie das Haus betreten, auf einer Reinigungsmatte zu stehen, damit sie sich daran gewöhnen, dass Sie ihre Pfoten sauber wischen.
  • Ob Sie es glauben oder nicht, mit der Zeit können Sie Ihren Hunden vielleicht beibringen, ihre eigenen Pfoten auf ihren speziellen Türmatten abzuwischen. Schauen Sie sich einige Online-Lehrvideos an, in denen professionelle Hundetrainer zeigen, wie dies möglich ist.
  • Achten Sie darauf, Ihre Hunde gut gepflegt zu halten, was es einfacher macht, sie sauber und geruchsfrei zu halten.

Einige Hunde benötigen mehr Pflege als andere. Einige Rassen mit lockigem oder langem Haar sollten den Groomer regelmäßig besuchen, um ihre Haare schneiden oder rasieren zu lassen, um zu verhindern, dass sich Schmutz, Blätter, Zweige und andere Gartenreste ansammeln. Dies reduziert nicht nur den Schmutz in Ihrem Haus, sondern verhindert auch, dass Insekten und Schädlinge in Ihren Platz eindringen können. Regelmäßiges Baden und Bürsten hilft auch dabei, unangenehme Gerüche auf Teppichböden und Möbeln zu reduzieren.

Enthalten Sie Ihre Haustiere

Viele Tierhalter erlauben ihren pelzigen Freunden, den Lauf ihrer Häuser zu haben, aber es ist eine gute Idee, den Zugang zu bestimmten Bereichen aus ein paar Gründen zu beschränken. Erstens, wenn Sie eine Pufferzone einrichten, die Ihnen Zeit gibt, sie vor dem Betreten zu reinigen, können Sie die Anzahl der Bereiche und die Zeit für die Reinigung danach reduzieren. Sie können Babytore einrichten, um Ihre Hunde in einem Schlammraum oder einer Küche unterzubringen, bis sie loslegen können. Oder Sie möchten Tore verwenden, um zu verhindern, dass sie sich in Räumen mit Teppichboden oder besseren Möbeln befinden. Es wird auch empfohlen, dass Sie Ihr Haus konsequent vom selben Eingang aus betreten, was bei ihrem Training hilft und den schmutzigen Verkehrsweg in Ihrem Haus einschränkt.

Wenn alles etwas überwältigend erscheint, sollten Sie sich an einen seriösen Reinigungsdienst in Ihrer Nähe wenden. Eine professionelle Hausreinigungsfirma kann einige oder alle Ihrer anspruchsvolleren Reinigungsprobleme übernehmen, sodass Sie mehr Freizeit haben, um Ihre Gäste und andere Aktivitäten zu genießen und Ihren pelzigen besten Freund noch mehr zu genießen.

Maid Spotless Cleaning Services bietet eine vollständige Suite professioneller Hausreinigungsdienste in Albany und der Großstadtregion.

Kontaktieren Sie uns noch heute für ein KOSTENLOSES Angebot!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.