Wie viel kostet die Vermittlung?

Was sind Fördergebühren?

Beim Kauf, Verkauf oder remortgaging müssen Sie conveyancing Gebühren zahlen. Conveyancing Gebühren decken die Rechtskosten – der Betrag an den Anwalt für die Abwicklung der rechtlichen Übertragung des Eigentums bezahlt, und die Auszahlungen anfallen – der Betrag an Dritte für Dienstleistungen wie Umfragen und Recherchen bezahlt.

Wie hoch sind die Vermittlungsgebühren?

Die Gebühren unterscheiden sich in Abhängigkeit von einer Reihe von Variablen, einschließlich des Wertes der Immobilie, ob Sie kaufen oder verkaufen, der örtlichen Behörde, in der sich die Immobilie befindet, und ob die Immobilie Pacht- oder Eigentumswohnung ist.

Verwenden Sie unseren Conveyancing Calculator, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie hoch Ihre Gebühren bei echten Anwälten sein werden.

Conveyancing Calculator

Was sind die Anwaltskosten?

Die Anwaltskosten decken die Arbeit ab, die Ihr Anwalt oder Förderer leistet, um die rechtliche Übertragung des Eigentums an der Immobilie sicherzustellen. Die Gebühren hängen vom Wert der zu kaufenden oder zu verkaufenden Immobilie ab.

Laden Sie hier unsere Anwaltskosten für Kauf, Verkauf und Umschuldung herunter.

Wie viel muss ich für Auszahlungen bezahlen?

Auszahlungen sind die Steuern oder Zahlungen, die Ihr Anwalt im Rahmen des Hauskaufprozesses an Dritte geleistet hat. Auszahlungen sind nicht Teil Ihrer Anwaltsgebühr, Sie sind separate Gebühren, die zu Beginn des Vermittlungsprozesses im Voraus bezahlt werden müssen. Dazu gehören:

Stempelsteuer Grundsteuer – Kosten abhängig vom Grundstückswert

Die Stempelsteuer Grundsteuer (SDLT) wird an die Regierung gezahlt, wenn Sie in England Grundstücke oder Immobilien im Wert von über einem bestimmten Betrag kaufen. Die Stempelsteuer wird basierend auf dem Wert Ihres Hauses berechnet und es gibt bestimmte Rabatte für Erstkäufer. Lesen Sie unseren Leitfaden zur Stempelsteuer, um weitere Informationen zu erhalten.

Local Authority Searches – £ 99 + VAT

Local Authority Searches sind vorhanden, um nach Informationen wie Bauanträgen, Straßenplänen, Landkontamination, Entwicklungsbeschränkungen und Durchsetzungsmaßnahmen zu suchen. Lesen Sie unseren Leitfaden zur Suche nach lokalen Behörden, um weitere Informationen zu erhalten.

Wasser- und Entwässerungssuche – £ 66.00 + MwSt

Die örtliche Wasserbehörde führt eine Entwässerungssuche durch, um zu überprüfen, ob das Grundstück an Süß- und Schmutzwasserkanäle angeschlossen ist. Es zeigt auch Informationen über:

  • Die Anschlüsse an das Leitungswasser
  • Die Anschlüsse an das Leitungswasser (falls zutreffend)
  • Die Lage der Wasserversorgung und Kanalisation
  • Wie die Immobilie für Wasser- und Abwasserdienstleistungen berechnet wird, d. H. Ob sie mit einem Zähler gemessen, nicht gemessen oder auf einen steuerpflichtigen Wert berechnet wird.

Die Kosten hängen von der jeweiligen Wassergesellschaft ab, betragen jedoch im Allgemeinen £ 30- £ 40.

Umweltsuche – £ 61 + MwSt

Umweltsuchen identifizieren potenzielle Probleme mit Überschwemmungen, Bodensenkungen, Erdrutschen und Landkontamination.

HM Grundbuchgebühren – Von £ 20 für Immobilien im Wert von bis zu £ 80K bis zu £ 135 für Immobilien im Wert zwischen £ 200.001- £ 500K

Jede Land- und Immobilientransaktion in England muss beim HM Grundbuchamt registriert sein. Die Regierung erhebt Kosten für die Registrierung eines Eigentumswechsels an der Immobilie. Die Kosten hängen vom Wert der Immobilie oder der damit verbundenen Hypothek ab.

Kanzlerhaftpflichtversicherung – £15 – £20

Eine Suche nach Chorreparaturhaftung wird durchgeführt, um zu überprüfen, ob das Haus, das Sie kaufen, nicht der Haftung für die Wartung und Reparatur der örtlichen Kirche unterliegt. Dies ist ein altes Gesetz, das aus dem 16.Jahrhundert stammt, als Heinrich VIII. die Church of England gründete.

Wenn festgestellt wird, dass die Immobilie für Reparaturen an der örtlichen Pfarrkirche verantwortlich ist, können die Reparaturrechnungen Hunderttausende Pfund betragen.

Konkurssuche – £ 2 pro Person

Ihr Anwalt muss eine Konkurssuche für alle genannten Personen auf der Hypothek durchführen. Dies ist so, dass Ihr Hypothekengeber weiß, dass niemand, der im Vertrag genannt wird, für bankrott erklärt wurde.

Grundbuchsuche – £ 3

Ihr Anwalt wird Kopien des Titelregisters und des Titelplans für die Immobilie anfordern, die Sie vom Grundbuchamt kaufen. Dies dient dazu, zu überprüfen, ob der Verkäufer die Immobilie, die Sie von ihm kaufen, legal besitzt.

Überweisungsgebühr – £ 15 + MwSt.

Dies sind die Kosten, die von Ihrer Bank erhoben werden, um die Kosten für die Übersendung des für den Kauf der Immobilie verwendeten Geldes an den Anwalt des Verkäufers zu decken.

Eigentumsübertragung – £200 – £300

Bei der Übertragung des Eigentums sind Sie verpflichtet, dem Grundbuchamt eine Gebühr für die Übertragung Ihres Namens mit dem Namen Ihres Käufers nach Abschluss zu zahlen.

Anti-Geldwäsche-Kontrollen – £ 4.50 + MwSt.
Ihr Anwalt wird diese Kontrollen durchführen, um Ihre Identität zu überprüfen. Wenn Sie im Ausland leben oder Ausländer sind, können die Kosten für die Schecks höher sein.

Hilfe zu Kaufen ergänzung – £200 – £300

Der Kauf einer Immobilie über ein Help-to-Buy-Programm erfordert zusätzliche rechtliche Arbeit, die zusätzliche Kosten verursacht.

Hilfe zum Kauf von ISA – £ 60

Wenn Sie eine Hilfe zum Kauf von ISA für Ihre Einzahlung verwenden, muss Ihr Anwalt zusätzliche Arbeit leisten, um den Bonus von der Regierung einzulösen. Der Betrag ist auf £ 50 + Mehrwertsteuer begrenzt.

Unterscheiden sich die Vermittlungsgebühren je nach Wert der Immobilie?

Je höher der Wert der Immobilie, die Sie kaufen oder verkaufen, desto mehr zahlen Sie in conveyancing Gebühren. Leasehold Eigenschaften entstehen auch höhere Gebühren aufgrund der zusätzlichen rechtlichen Arbeit beteiligt.

Der Kauf einer älteren Immobilie oder einer Immobilie, die Sie für größere Renovierungsarbeiten planen, kann auch zusätzliche Kosten in Form einer RICS–Gebäudeuntersuchung mit sich bringen, die je nach Größe der Immobilie etwa £ 500 – £ 2000 kosten kann. Lesen Sie unseren Leitfaden zu Immobilienumfragen für weitere Informationen.

Kosten die Vermittlungsgebühren für eine Pachtimmobilie mehr?

Der Kauf oder Verkauf eines Pachtobjekts ist komplizierter, da es zusätzliche Arbeiten in Form von:

  • Deed of Covenant – Dies ist eine rechtsverbindliche Vereinbarung zwischen dem Käufer und dem Pächter oder der Verwaltungsgesellschaft, die Dinge abdeckt, wie zum Beispiel, wer für die Durchführung von Reparaturarbeiten am Gebäude verantwortlich ist.
  • Untersuchungen zur Mietdauer.
  • Kontaktaufnahme mit dem Pächter (Vermieter), um die jährlichen Servicegebühren und weitere Einzelheiten zur Verwaltung des Gebäudes festzulegen.

Die Kosten für diese zusätzliche Arbeit können zwischen £ 100 und £ 1000 liegen.

Was sind die Übertragungsgebühren für die Neuhypothek?

Remortgaging ist der Prozess der Änderung der Hypothek auf Ihrem Grundstück zu einem neuen Kreditgeber oder anderen Deal.

Wenn Sie eine zusätzliche Person zur Hypothek hinzufügen, wenn Sie eine Umschuldung vornehmen, wird dies als Eigenkapitalübertragung bezeichnet. Es beinhaltet die Änderung des rechtlichen Eigentums an der Immobilie und erfordert daher einen Anwalt. Ein Anwalt wird die Eigentumsurkunden ändern und neue Unterlagen erstellen, aus denen hervorgeht, wie Sie die Immobilie jetzt besitzen werden.

TRUE Solicitors- Remortgage und Übertragung von Equity Fees

Wann muss ich Conveyancing Fees bezahlen?

Sie müssen in der Regel eine Anzahlung von etwa 10% der Vermittlungsgebühren im Voraus an Ihren Anwalt leisten. Sie müssen auch für Auszahlungen Dritter bezahlen, z. B. für die Suche nach lokalen Behörden. Der Restbetrag wird nach Abschluss des Verkaufs bezahlt.

Bei True Solicitors bitten wir nur darum, dass die Gebühr für das Suchpaket von £ 216 und die ID-Prüfung von £ 5.40 im Voraus bezahlt werden.

Muss ich trotzdem bezahlen, wenn mein Verkauf durchfällt?

Bei True Solicitors bieten wir eine feste Gebühr, keine Fertigstellung, keine Gebührenübertragung. Das heißt, sollte Ihr Verkauf leider ausfallen, zahlen Sie uns nichts abzüglich der Kosten für bereits angefallene Auszahlungen Dritter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.